Gemüsesüppchen mit Käse-Croûtons

3
(2) 3 Sterne von 5
Gemüsesüppchen mit Käse-Croûtons Rezept

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Zucchini (ca. 200 g)  
  • 2   Lauchzwiebeln  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 3 Scheiben   Toastbrot  
  • 40 g   Goudakäse  
  • 1 EL   Öl  
  • 1 l   Gemüsebrühe  
  • 1   Lorbeerblatt  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Backpapier  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Zucchini waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Lauchzwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden. Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Aus jeder Toastscheibe 4 Kreise (4 cm Ø) ausstechen.
2.
Käse fein reiben. Öl in einem Topf erhitzen. Zucchini, Lauchzwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Mit Brühe ablöschen, Lorbeerblatt zufügen, aufkochen. Ca. 5 Minuten köcheln lassen. Backblech mit Backpapier auslegen.
3.
Toastkreise darauflegen und mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 5 Minuten überbacken. Lorbeer aus der Suppe nehmen. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und anrichten.
4.
Jeweils 3 Käse Croûtons auf die Suppe geben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 140 kcal
  • 580 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 6 g Fett
  • 15 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved