Geröstete Gemüsesuppe

Aus LECKER 3/2021
3.555555
(9) 3.6 Sterne von 5

Durch das (Vor-)Garen im Ofen bekommt das Gemüse in Form von Süßkartoffeln, Fenchel und Zwiebeln ein ­besonders intensives Aroma.

Zutaten

Für  Personen
  • 4   Fenchelknollen (à ca. 250 g) 
  • 500 g   Süßkartoffeln  
  • 3   rote Zwiebeln  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 2 EL   Öl  
  • 75 g   Mandeln (mit Haut) 
  • 1 Dose (425 ml)  stückige Tomaten  
  • ca. 1,25 l   Gemüsebrühe  
  •     Salz, Pfeffer  
  •     Backpapier  

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Ofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C). Fenchel putzen, Fenchelgrün zum Garnieren bei­seitestellen. Fenchel in Spalten schneiden. Süßkartoffeln schälen und würfeln. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. ­Die vorbereiteten Zutaten und den Knoblauch mit Öl mischen. Auf ­einem mit Backpapier belegten Blech ca. 30 Minuten rösten.
2.
Mandeln hacken. Gemüse aus dem Ofen nehmen, Knoblauch schälen. Röstgemüse mit Tomaten und 1 Liter Brühe pürieren. Gemüsesuppe aufkochen, eventuell noch restliche Brühe zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Fenchelgrün und Mandeln bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 270 kcal
  • 8 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 31 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Are Media Syndication

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved