Geröstete Kartoffeln und Thunfischsteaks

4.666665
(3) 4.7 Sterne von 5
Geröstete Kartoffeln und Thunfischsteaks Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 kleine Kartoffeln 
  • 125 Schalotten 
  • 1-2 Stiel(e)  Rosmarin 
  • 1   unbehandelte Zitrone 
  • 3 EL  Olivenöl 
  • 2 EL  grobes Salz 
  •     getrockneter, zerstoßener Chili 
  • 4   Thunfischsteaks (à ca. 150 g) 
  • 1   Knoblauchknolle 
  • 3-4   getrocknete, in Öl eingelegte Tomaten (aus dem Glas) 
  • 3 EL  Butter oder Margarine 
  •     Salz 
  •     einige Salatblätter 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen. In kochendem Wasser ca. 15 Minuten garen. Kalt abschrecken, pellen. Schalotten schälen. Rosmarinnadeln von den Stielen zupfen. Zitrone waschen und in Scheiben schneiden.
2.
Vorbereitete Zutaten auf ein mit Olivenöl gefettetes und mit grobem Salz ausgestreutes Blech verteilen. Mit etwas Chili würzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 ° C/ Gas: Stufe 4) ca. 10 Minuten braten.
3.
Inzwischen Fisch waschen, trocken tupfen. Knoblauch quer in 1-2 Scheiben schneiden. Tomaten in dünne Streifen schneiden. Knoblauch und Tomaten in heißem Fett andünsten. Fisch zufügen, von jeder Seite 3-4 Minuten braten und mit Salz würzen.
4.
Alles mit Salat garniert auf einer vorgewärmten Platte angerichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 530 kcal
  • 2220 kJ
  • 35 g Eiweiß
  • 29 g Fett
  • 25 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved