Geschichteter Palatschinken

Aus LECKER 42/2004
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 325 ml   Milch  
  • 250 g   Mehl  
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 1 Prise   Salz  
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 1 EL   Zitronensaft  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 75 g   Zucker  
  • 50 g   gemahlene Mandeln  
  • 250 g   Magerquark  
  • 250 g   Schlagsahne  
  • 1 EL   Puderzucker  
  •     Butterschmalz zum Backen 
  •     Zitronenscheiben  

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Milch etwas erwärmen. Mehl in eine Rührschüssel geben, in die Mitte eine Vertiefung drücken, Eier und Salz hineingeben. Unter ständigem Rühren die lauwarme Milch zufügen und zu einem glatten Teig verrühren. Teig ca. 20 Minuten kühl stellen. Inzwischen Zitronenschale, Zitronensaft, Vanillin-Zucker, Zucker, Mandeln und Quark zu einer cremigen Masse verrühren. Sahne steif schlagen und portionsweise unter die Quarkmasse heben. Masse kühl stellen. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, bei mittlerer Hitze nacheinander 12 dünne Pfannkuchen goldgelb backen. Pfannkuchen wechselweise mit der Creme zu einem Turm schichten. Mit Puderzucker bestäuben. Nach Belieben mit Zitronenscheiben servieren
2.
Glasplatte: Ölbernhauer Glas
3.
eigene Requi.: Streuer
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 18 g Eiweiß
  • 24 g Fett
  • 51 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved