Geschmorte Nackenkoteletts in Paprikasoße

Geschmorte Nackenkoteletts in Paprikasoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Schweinenacken-Koteletts (ohne Knochen, à ca. 200 g) 
  • 1 Dose(n) (850 ml; Abtr.gew. 500 g)  Ananas in Scheiben 
  • 1 (ca. 275 g)  Gemüsezwiebel 
  • 1 Glas (320 ml; Abtr.gew. 165 g)  Tomatenpaprika 
  • 150 ml  Tomatenketchup 
  •     Salz 
  •     Cayenne-Pfeffer 
  •     Edelsüß-Paprika 
  •     Basilikum 

Zubereitung

135 Minuten
leicht
1.
Koteletts waschen, trocken tupfen und in einen Bräter legen. Ananas abtropfen lassen und in Stücke schneiden. Zwiebel schälen und in feine Ringe hobeln. Zwiebel und Ananas auf dem Fleisch verteilen.
2.
Tomatenpaprika auf einem Sieb abtropfen lassen, pürieren und mit Ketchup verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Paprika kräftig würzen. Soße auf dem Fleisch verteilen und unter geschlossenem Deckel im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 2 Stunden schmoren.
3.
30 Minuten vor Ende der Garzeit Deckel abnehmen und offen weiterschmoren. Nach Belieben mit Basilikum garnieren und servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 590 kcal
  • 2470 kJ
  • 40g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 39g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved