Geschmortes 12 Stunden-Filet

Aus LECKER 32/2009
Geschmortes 12 Stunden-Filet Rezept

Zutaten

Für Zutateten für 4 Personen
  • 500 Champignons 
  • 500 Porree (Lauch) 
  • 2 (à 300 g)  Schweinefilets 
  •     Salz 
  • 2 EL  Rapsöl 
  • 500 Schlagsahne 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Pilze säubern, putzen und halbieren. Porree putzen, in Ringe schneiden und gründlich waschen. Fleisch waschen, trocken tupfen und mit Salz würzen. Öl in einem Bräter erhitzen. Fleisch darin rundherum kräftig anbraten. Pilze und Porree dazugeben und kurz mitbraten. Mit Sahne ablöschen, aufkochen und ca. 15 Minuten schmoren. Bräter mit Inhalt abkühlen und über Nacht kalt stellen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 20-30 Minuten fertig schmoren. Fleisch herausnehmen, an einem warmen Ort kurz ruhen lassen und in Scheiben schneiden. Mit dem Sahne-Gemüse anrichten. Dazu schmeckt Reis
2.
12 Stunden Wartezeit

Ernährungsinfo

4 Zutateten für 4 Personen ca. :
  • 640 kcal
  • 2680 kJ
  • 42g Eiweiß
  • 48g Fett
  • 9g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved