Geschmortes Hähnchen auf buntem Gemüse

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 4   Hähnchenkeulen (à 200 g)  
  • 2 (à 300 g)  Hähnchenbrüste  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • je 2 (750 g)  kleine rote, gelbe und grüne Paprikaschoten  
  • 125 g   Schalotten  
  • 30 g   Butterschmalz  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 2   Lorbeerblätter  
  • 1 (0,7 l)  Flasche Rosé-Wein  
  • 2 Töpfchen   Majoran  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Hähnchenfleisch in kleine Stücke teilen, waschen und trocken tupfen. Knoblauch schälen, durch die Knoblauchpresse drücken oder fein hacken. Paprika putzen, waschen und würfeln. Schalotten schälen.
2.
Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, Hähnchenfleisch darin kräftig braten und bei schwacher Hitze 10 Minuten unter mehrmaligem Wenden weiter garen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Knoblauch, Schalotten, Paprika und Lorbeerblätter zufügen.
3.
Mit Wein ablöschen. 1 Töpfchen Majoran waschen, Blättchen abzupfen, zufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 40 Minuten schmoren. Restlichen Majoran waschen, trocken tupfen, Blättchen von den Stielen zupfen und vor dem Anrichten über das Gericht streuen.
4.
Dazu schmeckt frisches Stangenweißbrot.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved