Geschmortes Hähnchen mit Chili-Honig-Ketchupkruste

Geschmortes Hähnchen mit Chili-Honig-Ketchupkruste Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   küchenfertiges Hähnchen (ca. 1,3 kg) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 3-4 EL  Öl 
  • 3/8 klare Hühnerbouillon (Instant) 
  • 600 Kartoffeln 
  • 1 Dose(n) (1062 ml/ 500 g E)  ganze Maiskolben 
  • 1 Bund (250 g)  Lauchzwiebeln 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 2   rote Chilischoten 
  • 10 Butter oder Margarine 
  • 75 Tomatenketchup 
  • 50 Honig 
  •     Petersilie 
  •     Küchengarn 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Hähnchen von innen und außen gründlich waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Hähnchen mit Salz und Pfeffer würzen. Keulen und Flügel mit Küchengarn zusammenbinden. Hähnchen mit der Brustseite nach unten auf eine Fettpfanne legen und mit Öl beträufeln.
2.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 1 1/2 Stunden braten. Hähnchen nach ca. 30 Minuten wenden, mit Bratfond bestreichen und etwas Brühe angießen. Inzwischen Kartoffeln waschen, schälen und längs in Spalten schneiden.
3.
Maiskolben abtropfen lassen und in dicke Scheiben schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und grob in Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel fein würfeln, Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken.
4.
Chilischoten waschen, 1 der Länge nach aufschneiden und die Kerne entfernen. Chili in feine Ringe schneiden. Fett in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Chili, Ketchup und Honig zufügen und ca. 5 Minuten köcheln lassen.
5.
Mit Salz abschmecken. 40 Minuten vor Ende der Garzeit Kartoffeln, übrige Chilischote und restliche Brühe zum Hähnchen geben. Maisrädchen und Lauchzwiebeln erst 20 Minuten vor Garzeitende zufügen, mit Salz und Pfeffer würzen.
6.
Hähnchen mit der Ketchupsoße bestreichen. Goldbraun fertig braten. Hähnchen und Gemüse auf einer Platte anrichten und mit Petersilie und gebratener Chili garniert servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 710 kcal
  • 2980 kJ
  • 54g Eiweiß
  • 34g Fett
  • 47g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved