Glutenfreier Möhrenkuchen mit Frischkäse-Frosting

4.666665
(3) 4.7 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 500 g   Möhren  
  • 125 g   brauner Zucker  
  • 250 ml   Öl  
  •     Salz  
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 350 g   glutenfreies Mehl  
  • 2 TL   Backpulver  
  • 1/2 TL   Zimtpulver  
  • 125 g   Buttermilch  
  • 100 g   Kokosraspel  
  • 75 g   weiche Butter  
  • 125 g   Puderzucker  
  • 400 g   Doppelrahm-Frischkäse (Zimmertemperatur) 
  • 1 EL   Zitronensaft  
  • 1/2 TL   Vanille-Extrakt  
  • 50 g   Walnusskernhälften  
  •     Fett und Mehl für die Form 

Zubereitung

90 Minuten
ganz einfach
1.
Möhren putzen, schälen und fein reiben. Zucker, Öl, Salz und Eier verrühren. Mehl, Backpulver und Zimt mischen. Mehlmischung und Buttermilch abwechselnd unter die Eimasse rühren. Möhren und Kokosraspel unterheben.
2.
Teig dritteln. Ein Teigdrittel in eine gefettete und mehlierte Springform (ca. 24 cm Ø) geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) 15–20 Minuten backen.
3.
Etwas abkühlen lassen, aus der Form lösen, Springform säubern, fetten, mit Mehl ausstäuben und die übrigen Teigdrittel ebenso backen.
4.
Böden auskühlen lassen. Butter und 60 g Puderzucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Frischkäse, Zitronensaft, Vanille-Extrakt und 65 g Puderzucker langsam unterrühren. Walnüsse grob hacken.
5.
Um einen Kuchenboden einen Tortenring legen. Boden ca. 1/2 cm dick mit Frischkäse bestreichen. Zweiten Boden auflegen, ebenfalls dünn mit Frischkäse bestreichen, mit dem letzten Boden bedecken. Ca. 1 Stunde kalt stellen.
6.
Torte aus dem Tortenring lösen und rundherum mit dem übrigen Frischkäse bestreichen. Nüsse auf den Kuchen streuen und nochmals ca. 2 Stunden kalt stellen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 33 g Fett
  • 36 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Triemer, Isabell

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved