Gnocchi mit geschmolzenen Tomaten und Mozzarella

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 30 g   Pinienkerne  
  • 1 Packung (600 g)  frische Gnocchi  
  •     Salz  
  • 150 g   Kirschtomaten  
  • 150 g   Mozzarella Käse  
  • 1   Zwiebel  
  • 20 g   Öl  
  • 4 EL   Pesto (aus dem Glas) 
  •     Basilikum zum Garnieren 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett leicht rösten, herausnehmen. Gnocchi in ca. 2 Liter kochendes Salzwasser geben und ca. 2 Minuten darin ziehen lassen, bis sie oben schwimmen. Tomaten waschen und halbieren.
2.
Mozzarella abtropfen lassen, in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln 2 Minuten darin anbraten. Tomaten zugeben, 2 Minuten mitbraten. Gnocchi auf einem Sieb abtropfen lassen und zu den Tomaten geben.
3.
Pesto vorsichtig unterheben. Mozzarella darauf verteilen. Zugedeckt ca. 2 Minuten bei schwacher Hitze schmelzen lassen. Gnocchi anrichten, mit Pinienkernen bestreuen und mit Basilikum garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 590 kcal
  • 2470 kJ
  • 19 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 70 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved