close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Gnocchi mit weißer Bolo

Aus LECKER-Sonderheft 4/2021
4.533335
(30) 4.5 Sterne von 5

Der heiße Anwärter auf das neueste Familienlieblingsessen – schmeckt wie Königsberger Klopse, nur noch cremiger. Die weiße Bolognese zu Gnocchi ist aber viel schneller fertig!

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Bund   Lauchzwiebeln  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 1 EL   Olivenöl  
  • 400 g   gemischtes Hackfleisch  
  •     Salz, Pfeffer  
  • 1 EL   Mehl  
  • 400 ml   Milch  
  • 50 g   Parmesan  
  • 1 Glas (106 ml)  Kapern  
  • 1 TL   Butter  
  • 600 g   Gnocchi (Kühlregal) 
  • 3 Stiele   Petersilie zum Garnieren 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Lauchzwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Knoblauch schälen, fein würfeln. Öl erhitzen und Hackfleisch darin krümelig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Lauchzwiebeln und Knoblauch zufügen und unter Wenden weitere ca. 5 Minuten braten. Mit Mehl bestäuben und kurz anschwitzen. Mit der Milch ablöschen, aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln.
2.
Parmesan reiben, die Hälfte der Kapern und des Parmesans zur Soße geben, Bolo mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Butter erhitzen und Gnocchi da­rin ca. 5 Minuten goldbraun braten. Petersilie waschen, Blättchen hacken. Gnocchi mit der Soße anrichten und mit den restlichen Kapern, Rest Parmesan und Petersilie garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 620 kcal
  • 31 g Eiweiß
  • 27 g Fett
  • 59 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved