Gnocchi-Hack-Pfanne

Gnocchi-Hack-Pfanne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 g   Süßkartoffeln  
  • 4 EL   Öl  
  • 200 g   Kirschtomaten  
  • 1   Zwiebel  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 1/2 Bund   Petersilie  
  • 500 g   gemischtes Hackfleisch  
  • 1 Packung (400 g)  Gnocchi (Kühlregal) 
  •   Salz  
  •   Pfeffer  
  • 1 EL   Tomatenmark  
  • 1–2 TL   Harissa  
  • 100 g   Schmand  
  • 150 g   Ziegen Frischkäse  
  •   Chiliflocken  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Süßkatoffeln schälen und in Würfel schneiden. 2 EL Öl in einer sehr großen Pfanne erhitzen, Kartoffelwürfel unter mehrmaligem Wenden bei mittlerer Hitze ca. 8 Minuten braten. Inzwischen Tomaten waschen und halbieren. Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und hacken. Kartoffelwürfel aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen.
2.
2 EL Öl in der heißen Pfanne erhitzen. Hack zufügen und krümelig braten. Zwiebel, Knoblauch und Gnocchi zufügen und ca. 2 Minuten mitbraten. Tomaten unterheben, mit Salz und Pfeffer würzen. Tomatenmark und Harissa zugeben und kurz anschwitzen. 250 ml Wasser und Schmand zufügen, alles aufkochen. Kartoffelwürfel unterheben, erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit zerbröckeltem Ziegenkäse, Petersilie und Chiliflocken bestreuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 810 kcal
  • 3400 kJ
  • 35g Eiweiß
  • 46g Fett
  • 61g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved