Götterspeise mit Früchten

Götterspeise mit Früchten Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Beutel Geleepulver Götterspeise "Zitronen-Geschmack" (für 1/2 l Wasser; kein Instant-Produkt) 
  • 1   große Kiwi 
  • 2   kleine Clementinen 
  • 4 gehäufte EL  Zucker 
  • 150 Schmand oder Crème fraîche 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  •     Zitronenmelisse und Clementinen 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Geleepulver und 1/2 l Wasser in einem kleinen Topf verrühren und ca. 5 Minuten quellen lassen
2.
Kiwi schälen, in Stückchen schneiden. Clementinen so schälen, daß die weiße Haut vollständig entfernt wird. Quer in Scheiben schneiden
3.
Zucker in die Flüssigkeit rühren und unter Rühren erhitzen (nicht kochen!), bis sich der Zucker gelöst hat
4.
Früchte auf 4 Gläser verteilen. Götterspeise etwas abkühlen lassen. Darübergießen, ca. 6 Stunden kühl stellen. Schmand leicht aufschlagen, Vanillin-Zucker dabei einrieseln lassen
5.
Götterspeise mit einem Klecks Schmand und nach Belieben mit Zitronenmelisse und Clementinenecken verzieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 170 kcal
  • 710 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 21g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved