Gratinierte Medaillons auf grünen Bohnen

Gratinierte Medaillons auf grünen Bohnen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 grüne Bohnen 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 50 Butter 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 4-5 Stiel(e)  Thymian 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 2 (30 g)  leicht gehäufte EL Mehl 
  • 1/4 Milch 
  • 1 TL  Gemüsebrühe 
  • 75-100 Gorgonzola 
  • 600 Schweinefilet 
  • 10-12 Scheiben (ca. 100 g)  Bacon (Frühstücksspeck) 
  • 1-2 EL  Öl 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Bohnen putzen, waschen und einmal durchbrechen. In wenig kochendem Salzwasser zugedeckt ca. 15 Minuten dünsten. Bohnen abgießen, pfeffern und knapp die Hälfte Butter darin schmelzen. Zugedeckt beiseite stellen
2.
Inzwischen Kräuter waschen, trockenschütteln und, bis auf etwas, hacken. Zwiebel schälen, fein würfeln
3.
Restliche Butter erhitzen. Zwiebelwürfel darin andünsten. Mehl zufügen, kurz anschwitzen. 1/4 l Wasser, Milch, Brühe und gehackte Kräuter einrühren, aufkochen. Soße ca. 5 Minuten köcheln. Ab und zu umrühren. Gorgonzola klein schneiden und in der Soße schmelzen. Abschmecken
4.
Filets waschen, trockentupfen und in 10-12 Medaillons schneiden. Mit je 1 Scheibe Bacon umwickeln. Die Medaillons im heißen Öl von jeder Seite ca. 2 Minuten kräftig anbraten. Würzen, herausnehmen. Bratensatz mit wenig Wasser lösen und unter die Gorgonzolasoße rühren
5.
Bohnen in einer flachen ofenfesten Form verteilen. Medaillons darauf setzen. Gorgonzolasoße darüber gießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 25 Minuten überbacken. Mit Rest Kräutern garnieren. Dazu schmecken neue Kartoffeln

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 570 kcal
  • 2390 kJ
  • 48g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 19g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved