Gratinierter Ziegenkäse auf Salat

0
(0) 0 Sterne von 5
Gratinierter Ziegenkäse auf Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 150 Feldsalat 
  • 1   kleiner Radicchio-Salat 
  • 2 Stiel(e)  Thymian 
  • 2-3 EL  Weißwein-Essig 
  • 1-2 TL  Senf 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 3 EL  Öl (z. B. Walnussöl) 
  • 2 (à 150 g)  Rollen Ziegen-Frischkäse 
  • 2 EL  brauner Zucker oder flüssiger Honig 
  • 1   reife Birne 
  •     Backpapier 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Salate putzen, waschen, gut abtropfen lassen und kleiner zupfen. Thymian waschen, abzupfen. Mit Essig, 2 EL Wasser und Senf verrühren. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker würzen. Öl darunterschlagen
2.
Käse in 8 Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit braunem Zucker bestreuen. Unter dem heißen Grill oder im Backofen auf höchster Stufe gratinieren, bis der Zucker zu schmelzen beginnt
3.
Birne waschen, evtl. schälen, vierteln, entkernen und in Scheiben schneiden. Salat und Vinaigrette mischen. Mit Birne und Ziegenkäse anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 16g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 10g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved