close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Graupenrisotto

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 50 g   Perlgraupen  
  • 5   Schalotten  
  • 4 EL   Butter oder Margarine  
  • 400 ml   Geflügelfond  
  • 1   Lorbeerblatt  
  • 5   Pfefferkörner  
  • 100 ml   Milch  
  • 75 g   Kartoffeln  
  • 75 g   Möhren  
  • 75 g   Porree (Lauch) 
  • 1/2 Bund   Schnittlauch  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 30 g   Parmesankäse  
  • 1 EL   Kapern  
  • 50 ml   Weißwein  
  • 2 EL   Creme double  
  • 1/2   Topf Kerbel  
  • 4   Zanderfilet (à ca. 100 g) 
  •     Zitronensaft zum Beträufeln 
  •     Zitrone zum Garnieren 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Graupen waschen. Schalotten schälen, fein würfeln. 1 Esslöffel Fett erhitzen. 2 Schalotten darin anschwitzen. Graupen zufügen. Mit 300 ml Geflügelfond ablöschen. Lorbeerblatt und Pfefferkörner zufügen.
2.
Zugedeckt ca. 1 Stunde quellen lassen. Anschließend Milch zufügen. In der Zwischenzeit Kartoffeln und Möhren schälen, waschen, sehr fein würfeln. Porree putzen, waschen, ebenfalls würfeln. Schnittlauch waschen, in kleine Röllchen schneiden.
3.
Kurz vor dem Servieren 1 Esslöffel Fett schmelzen. Gemüse darin anschwitzen. Graupen und Schnittlauch zufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Parmesan darüberhobeln. Für die Soße restliche Schalotten und Kapern in 1 Esslöffel geschmolzenem Fett anschwitzen.
4.
Mit Weißwein ablöschen. Bei starker Hitze 5 Minuten einkochen lassen. Restlichen Geflügelfond zufügen, kurz aufkochen. Mit Crème double verfeinern. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kerbelblättchen abzupfen und darüberstreuen.
5.
Fischfilets waschen und trocken tupfen. Mit Zitronensaft beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen. Im restlichen heißen Fett von jeder Seite ca. 2 Minuten braten. Alles mit Zitrone garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 310 kcal
  • 1300 kJ
  • 27 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 15 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved