Great Meatballs of Fire auf Spinatsalat

Aus LECKER 7/2019
2.785715
(14) 2.8 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 500 g   gemischtes Hack  
  • 2 EL   Semmelbrösel  
  • 1   Ei (Gr. M) 
  •     Salz, Chiliflocken, Pfeffer  
  • 5 EL   Öl  
  • 150 g   Babyspinat  
  • 300 g   Kirschtomaten  
  • 1   rote Zwiebel  
  • 2 EL   Sojasoße  
  • Saft von 1   Limette  
  • 1 TL   Agavendicksaft  

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Knoblauch schälen, fein hacken. Mit Hack, Semmelbröseln und Ei verkneten. Mit je 1⁄2 TL Salz und Chiliflocken würzen. Aus der Hackmasse 16–20 Bällchen formen. 2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Hackbällchen darin rundherum ca. 8 Minuten braten, herausnehmen.
2.
Inzwischen Spinat verlesen, waschen und trocken schütteln. Tomaten waschen und vierteln. Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Soja­soße, Limettensaft, Agavendicksaft und etwas Pfeffer verrühren. 3 EL Öl darunterschlagen. ­Spinat, Tomaten, Zwiebeln und Dressing mischen. Hackbällchen darauf anrichten. Nach Belieben mit Chiliflocken bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 510 kcal
  • 28 g Eiweiß
  • 39 g Fett
  • 9 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved