Großes Silvester Schoko-Fondue

0
(0) 0 Sterne von 5
Großes Silvester Schoko-Fondue Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Dose(n)  (425 ml; Abtr.Gew. 250 g ) Aprikosen 
  • 1 Dose(n) (315 ml; Abtr.gew. 190 g)  Mandarin-Orangen 
  • 250 grüne Weintrauben 
  • 2 (à 200 g)  Becher Schlagsahne 
  • 5   Tafeln Schokolade (z. B. 3 Tafeln Zartbitter- und 2 Tafeln Vollmilch-Schokolade) 
  • 2   dicke Scheiben Weißbrot (à ca. 60 g) 
  • 2   mittelgroße Bananen (à ca. 100 g) 
  • 6   Löffelbiskuits 
  • 30 bunte Zuckerstreusel 
  • 30 Krokant 
  • 30 gehackte Mandeln 
  • 30 Kokoschips 
  • 150 Marshmallows 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Aprikosen und Mandarinen abtropfen lassen. Trauben von den Stielen zupfen, waschen und abtropfen lassen. Sahne in einem Fonduetopf erhitzen. Schokolade klein hacken und in der Sahne unter Rühren schmelzen lassen. Weißbrot in grobe Würfel schneiden. Bananen schälen und in grobe Stücke schneiden. Bananen, Aprikosen, Mandarinen und Trauben in einer Schale anrichten. Löffelbiskuits, bunte Zuckerstreusel, Krokant, Mandeln, Kokoschips, Brotwürfel und Marshmallows in Schälchen füllen. Schokoladenfondue in die Mitte des Tisches stellen und die Zutatenschälchen darum verteilen. Obst, Brotwürfel oder Marhmallows auf lange Fonduegabeln stecken und in die heiße Schokolade tauchen. Nach Belieben mit Kokoschips, Zuckerstreuseln, Krokant oder Mandeln bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 1000 kcal
  • 4200 kJ
  • 12g Eiweiß
  • 55g Fett
  • 109g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved