Grüne Bohnen mit Nudeln und Pesto

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   Brechbohnen  
  • 250 g   mehlig kochende Kartoffeln  
  • 300 g   Maccheroni  
  •     Salz  
  • 1 Bund   Basilikum  
  • 1-2   Knoblauchzehen  
  • 30 g   Pinienkerne  
  • 30 g   Parmesankäse oder vegetarischer Hartkäse 
  • 3-4 EL   Olivenöl  
  •     Pfeffer  
  • 5 EL   Schlagsahne  

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Bohnen putzen, waschen, in Stücke schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. Bohnen, Kartoffeln und Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 12 Minuten garen. Basilikum waschen und die Blätter abzupfen.
2.
Knoblauch schälen. Basilikum, Knoblauch, Pinienkerne, Parmesan und Öl in einen Mixer geben und pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Bohnen, Nudeln und Kartoffeln auf ein Sieb gießen (nicht abtropfen lassen) und sofort wieder in den Topf geben.
3.
Die Hälfte des Pesto und Sahne zufügen. Bohnen, Nudeln und Kartoffeln darin schwenken. Auf Tellern anrichten. Mit Basilikum garnieren. Restliches Pesto extra dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 530 kcal
  • 2220 kJ
  • 17 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 70 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved