Gulasch à la Stroganoff

Aus kochen & genießen 4/2009
Gulasch à la Stroganoff Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 Rindergulasch 
  • 40 geräucherter durchwachsener Speck 
  • 1-2 EL  Butterschmalz 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL  Tomatenmark 
  • 1 EL  Mehl 
  • 2   Lorbeerblätter 
  • 150 kleine Gewürzgurken 
  • 100 Silberzwiebeln (aus dem Glas) 
  • 2   Tomaten 
  • 1-2 Stiel(e)  Dill 
  • 1 EL  mittelscharfer Senf 
  • 1 EL  Crème fraîche 
  •     Dillblüte 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen und trocken tupfen. Speck würfeln. Schmalz im Bräter erhitzen. Fleisch darin unter Wenden ca. 10 Minuten bei starker Hitze anbraten. Speck zufügen, kurz mit anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Tomatenmark unterrühren. Mit Mehl bestäuben und anschwitzen. Mit 1/2 Liter Wasser ablöschen, Lorbeer zufügen. Zugedeckt ca. 1 1/4 Stunden schmoren. Nach 1/2 Stunde nochmals 1/4 Liter Wasser zugießen. Inzwischen Gurken in kleine Scheiben schneiden.
3.
Silberzwiebeln abtropfen lassen. Tomaten waschen, putzen, vierteln und entkernen. Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Dill waschen, Fähnchen abzupfen. Vorbereitete Zutaten 10 Minuten vor Garzeitende zum Gulasch geben.
4.
Mit Salz, Pfeffer, Senf und Crème fraîche abschmecken. Mit Dillblüte garniert servieren. Dazu schmecken Spätzle.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 46g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 8g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved