Hack-Pfannkuchen in Tomatensoße

0
(0) 0 Sterne von 5
Hack-Pfannkuchen in Tomatensoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 200 ml  Milch 
  •     Salz 
  • 250 Mehl 
  • 2   Zwiebeln 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 4 EL  Olivenöl 
  • 1 Packung (500 g)  stückige Tomaten 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 1/2 TL  getrockneter Oregano 
  • 600 gemischtes Hackfleisch 
  • 3 EL  Tomatenmark 
  • 40 Butter oder Margarine 
  • 100 Greyerzer Käse 
  • 1/2 Bund  Petersilie 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Für den Pfannkuchenteig Eier, Milch, 1/8 Liter Wasser und 1 Prise Salz verrühren. Mehl zufügen und zu einem glatten Teig verrühren. Teig ca. 30 Minuten ausquellen lassen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln.
2.
Eine Hälfte der Zwiebelwürfel in 2 Esslöffel heißem Öl glasig dünsten. Tomatenstücke angießen und aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Oregano würzen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Restliche Zwiebel und Knoblauch im restlichen heißen Öl andünsten.
3.
Hack zufügen und anbraten. Tomatenmark unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Jeweils etwas Fett in einer kleinen Pfanne erhitzen. Teig portionsweise hineingeben und 6-8 goldgelbe Pfannkuchen backen.
4.
Hack auf den Pfannkuchen verteilen und aufrollen. Soße in eine ofenfeste Form gießen, Pfannkuchenröllchen darauflegen. Käse reiben und darüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 20-25 Minuten überbakken.
5.
Petersilie waschen, trokkentupfen und hacken. Über die Hack-Pfannkuchen streuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 990 kcal
  • 4150 kJ
  • 53g Eiweiß
  • 59g Fett
  • 59g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved