Hackbällchen-Topf mit grünen Bohnen

0
(0) 0 Sterne von 5
Hackbällchen-Topf mit grünen Bohnen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 Kartoffeln 
  • 2   Zwiebeln 
  • 1/4 Bund  Bohnenkraut 
  • 50 Parmesankäse 
  • 500 Putenhackfleisch 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 2 EL  Paniermehl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 1/2 EL  Öl 
  • 2 TL  Paprikapulver 
  • 1 TL  Rosen-Paprikapulver 
  • 500 tiefgefrorene Prinzess-Bohnen 
  • 1,25 Gemüsebrühe 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 4 TL  Schmand 
  •     Küchengarn 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Kraut waschen, trocken schütteln und die Enden mit Garn zusammenbinden. Parmesan fein reiben
2.
Hack, Ei, Parmesan und Paniermehl verkneten, mit Salz und Pfeffer würzen und zu kleinen Bällchen (ca. 1,5 cm Ø) rollen. Öl in einem Topf erhitzen. Hackbällchen darin rundherum ca. 5 Minuten braten und herausnehmen
3.
Zwiebeln darin glasig andünsten, Paprikapulver hinzufügen. Kartoffeln und Bohnen hineingeben. Gemüse mit Brühe ablöschen, Kraut zugeben und ca. 15 Minuten köcheln lassen. Hackbällchen ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit in die Suppe geben. Kraut entfernen. Suppe mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Muskat abschmecken. Suppe anrichten und Schmand dazureichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 480 kcal
  • 2010 kJ
  • 41g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 39g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved