Hackspießchen Tomate-Mozzarella

3
(2) 3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Scheibe   Toastbrot  
  • 1   kleine Zwiebel  
  • 500 g   gemischtes Hackfleisch  
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 1 EL   Tomatenmark  
  •     Salz  
  •     schwarzer Pfeffer  
  • 2 EL   Öl  
  • 1 (150 g)  Schale Mini-Mozzarellakugeln  
  • 200 g   Kirschtomaten  
  • 1 Bund   Basilikum  
  •     Holzspieße  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Toastbrot in kaltem Wasser einweichen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Brot gut ausdrücken. Mit Hack, Zwiebel, Ei und Tomatenmark verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Hackmasse zu kleinen Bällchen formen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Bällchen in zwei Portionen unter Wenden 6-8 Minuten braten. Auf Küchenpapier abtropfen und auskühlen lassen. Mozzarella abtropfen lassen. Tomaten und Basilikum waschen, trocken tupfen. Abwechselnd Fleischbällchen, Mozzarella, Tomaten und Basilikumblätter auf kleine Spieße stecken. Dazu schmeckt Brot
2.
Bei 8 Personen:
3.
30 Minuten Wartezeit
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 18 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 3 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved