Hackspieße und Käse vom Grill

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 100 g   Kirschtomaten  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • einige Stiel(e)   frischer Thymian  
  • 1 Packung (500 g)  stückige Tomaten  
  • 1 EL   Tomatenmark  
  •     Salz, Rosenpaprika, Pfeffer  
  • 1   Zwiebel  
  • 500 g   Rinderhackfleisch  
  • ca. 8   Peperoni (a. d. Glas) 
  • ca. 8   kleine Lorbeerblätter  
  • 2 Packungen (à 200 g)  Feta- oder Schafskäse  
  •     Chilischoten zum Garnieren 
  •     Holzspieße, Alufolie und Öl  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Tomaten waschen, in Scheiben schneiden.1 Knoblauchzehe schälen, durchpressen. Thymian waschen, hacken. Alles mit stückigen Tomaten und Tomatenmark verrühren. Mit Salz und Paprika würzen
2.
Zwiebel und 1 Knoblauchzehe schälen, hacken. Mit Hack verkneten, würzen. Aus der Masse ca. 8 ovale Klöße formen. Klöße, Peperoni und Lorbeer auf Spieße stecken. Auf dem heißen Grill ca. 15 Minuten braten, dabei wenden
3.
Käse halbieren und auf geölte Alufolie legen. Etwas Tomatensoße darauf verteilen, Päckchen verschließen. Auf dem heißen Grill ca. 15 Minuten grillen. Rest Soße evtl. mit Chili garnieren, extra reichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ
  • 46 g Eiweiß
  • 28 g Fett
  • 14 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved