Hackspieße auf Möhren-Spitzkohlsalat mit Tzatziki und Fladenbrot

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Möhren  
  • 1 (ca. 700 g)  kleiner Kopf Spitzkohl  
  •     Salz  
  • 5 EL   Olivenöl  
  • 4 EL   Weinessig  
  • 150 g   Salatgurke  
  • 2   Knoblauchzehe  
  • 400 g   griechischer Joghurt  
  •     Pfeffer  
  • 1   Zwiebel  
  • 600 g   gemischtes Hackfleisch  
  • 2 TL   mittelscharfer Senf  
  • 2   Zweige Rosmarin  
  •     Zucker  
  • 200 g   Fladenbrot  
  •     Holzspieße  

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Möhren schälen, waschen und grob raspeln. Vom Kohl die äußeren Blätter lösen. Kohl vierteln und den Strunk herausschneiden. Viertel quer in feine Streifen schneiden. Mit 1/2 Teelöffel Salz und 3 Esslöffel Öl beträufeln und kräftig mit den Händen durchkneten.
2.
Essig, Möhren und 4 Esslöffel Wasser zufügen und ca. 30 Minuten ziehen lassen. Gurke grob raspeln. Ca. 1 Teelöffel Gurkenraspel beiseite legen. 1 Knoblauchzehe schälen und durch eine Knoblauchpresse geben.
3.
Joghurt, 2 Esslöffel Öl, Knoblauch und geraspelte Gurke verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zwiebel und 1 Knoblauchzehe schälen und fein würfeln. Hack mit Senf, Zwiebel und Knoblauch verkneten und mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Zu 12 länglichen Frikadellen formen und auf Spieße stecken. Rosmarin waschen, trocken tupfen und Nadeln von den Stielen zupfen. Rosmarin auf den Frikadellen verteilen und etwas andrücken. Eine Grillpfanne mit Öl ausstreichen und erhitzen.
5.
Frikadellen in 2 Portionen ca. 10 Minuten braten, dabei 1 x wenden. Warm stellen. Salat mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Salat und Hackspieße anrichten. Jeweils 1 Klecks Tzatziki daraufgeben.
6.
Übrigen Tzatziki mit Gurkenraspel bestreuen und mit dem Fladenbrot dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 790 kcal
  • 3310 kJ
  • 41 g Eiweiß
  • 54 g Fett
  • 31 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved