Hähnchen-Couscous-Pfanne mit Mandeln

Hähnchen-Couscous-Pfanne mit Mandeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Hähnchenfilets (ca. 350 g) 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 250 Champignons 
  • 3–4   Lauchzwiebeln 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     gem. Zimt 
  • 100 getrocknete Feigen 
  • 50 ganze Mandelkerne (mit Haut) 
  • 250 Instant-Couscous 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch darin 2–3 Minuten kräftig anbraten.
2.
Pilze kurz waschen, abtropfen und evtl. halbieren. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in große Stücke schneiden. Beides zum Fleisch geben und ca. 1 Minute weiterbraten. Alles mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Feigen und Mandeln grob zerkleinern. Mit Couscous unter die Hähnchenpfanne heben. Gut 1/4 l Wasser angießen, aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zimt abschmecken.

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved