Hähnchen-Gemüseauflauf

0
(0) 0 Sterne von 5
Hähnchen-Gemüseauflauf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 350 Möhren 
  • 500 Kohlrabi 
  • 1 Bund (150 g)  Lauchzwiebeln 
  • 125 Kirschtomaten 
  • 750 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 4   Hähnchenfilets (à ca. 130 g) 
  • 2 EL  Öl 
  • 250 Schlagsahne 
  • 1 Packung  fix für Zwiebel-Sahne Hähnchen (Inhalt 30 g) 
  •     Kerbel 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Möhren und Kohlrabi schälen. Möhren in Scheiben, Kohlrabi in Stifte schneiden. Lauchzwiebeln und Kirschtomaten putzen und waschen. Lauchzwiebeln in grobe Ringe schneiden. Kirschtomaten halbieren. Kohlrabi in kochende Brühe geben und ca. 10 Minuten garen. Nach der Hälfte der Garzeit die Möhren zufügen. Gemüse auf ein Sieb gießen und gut abtropfen lassen. Inzwischen Fleisch gründlich mit kaltem Wasser waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch darin von jeder Seite ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Sahne und Packungsinhalt Zwiebel-Sahne-Fix verrühren. Kohlrabi, Möhren, Lauchzwiebeln und Tomaten in eine ofenfeste Form geben, Hähnchenfilets darauf setzen und mit Zwiebel-Sahne übergießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten garen. Nach Belieben mit Kerbel garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ
  • 34g Eiweiß
  • 33g Fett
  • 16g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved