Hähnchen-Geschnetzeltes

3.81579
(38) 3.8 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 300 g   Möhren  
  • ca. 300 g   Brokkoli  
  • 300 g   Champignons  
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  • 600 g   Hähnchenfilet  
  • 4–5 EL   Öl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1 EL   Mehl  
  • 500 ml   Gemüsebrühe  
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 200 g   tiefgefrorene Erbsen  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Möhren schälen, längs halbieren und in schräge Stücke schneiden. Brokkoli putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. Champignons säubern, putzen und halbieren. Zwiebel schälen und würfeln. Hähnchenfilet waschen, trocken tupfen, längs halbieren und in dünne Scheiben schneiden.
2.
2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch darin unter Wenden anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. 2–3 EL Öl in die heiße Pfanne geben. Zwiebel und Champignons darin unter Wenden anbraten. Möhren zufügen, kurz mitbraten und mit Mehl bestäuben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Brühe und Sahne angießen, aufkochen und zugedeckt 4–5 Minuten köcheln lassen. Brokkoli und tiefgefrorene Erbsen zufügen und zugedeckt weitere 4–5 Minuten köcheln. Hähnchenfleisch wieder zufügen, kurz aufkochen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 42 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 17 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved