Hähnchen à la Chilindron

Hähnchen à la Chilindron Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   küchenfertiges Hähnchen (ca. 1,2 kg) 
  • 2   Zwiebeln 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 75 luftgetrockneter Schinken (z. B. Serrano) 
  • 1   rote und grüne Paprikaschote 
  • 750 Fleischtomaten 
  • 4 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 50 schwarze Oliven 
  • 50 paprikagefüllte Oliven 
  • 1 Töpfchen  Thymian oder 1 TL getrockneter Thymian 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Hähnchen in acht Portionsstücke teilen, waschen und trocken tupfen. Zwiebeln schälen und grob würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Schinken kleinschneiden. Paprika putzen, waschen, vierteln und in Stücke schneiden.
2.
Tomaten waschen, putzen und kreuzweise einritzen. Heiß überbrühen, kalt abschrecken und die Haut abziehen. Tomaten vierteln entkernen und in Würfel schneiden. Öl, etwas Salz und Pfeffer verrühren. Hähnchenteile damit bestreichen.
3.
Fleisch portionsweise im heißen Bräter anbraten und herausnehmen. Zwiebeln, Knoblauch, Schinken und Paprikastücke im Bratfett andünsten und bei schwacher Hitze zehn Minuten garen. Tomaten zum Gemüse geben und alles etwas einkochen lassen.
4.
Hähnchenteile in den Bräter geben und in der Tomatensoße bei schwacher Hitze zugedeckt 30 bis 35 Minuten schmoren. Schwarze Oliven halbieren und entsteinen. Alle Oliven zum Fleisch geben und nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5.
Thymian waschen und trocken tupfen. Einige Stiele zum Garnieren beiseite legen. Blättchen von den übrigen Stielen zupfen und zum Hähnchen geben. Hähnchen im Bräter mit restlichem Thymian garniert servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 610 kcal
  • 2560 kJ
  • 50g Eiweiß

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved