close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Hähnchen mit buntem Kartoffelsalat

Aus LECKER 12/2020
4.125
(8) 4.1 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 400 g   Kartoffeln  
  • 500 g   Möhren  
  • 5 EL   Olivenöl  
  •     Salz, Pfeffer  
  • 4   Hähnchenfilets (à ca. 170 g) 
  • 8 Scheiben   Bacon  
  • 1/2 Bund   Schnittlauch  
  • 5 Stiele   Petersilie  
  • 5 Stiele   Basilikum  
  • 1- 2 EL   Weißweinessig  
  • 20 g   Alfalfa-Sprossen  

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Den Backofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C). Die Kartoffeln und Möhren schälen und würfeln. Kartoffel- und Möhrenwürfel, 2 EL Öl sowie ½ TL Salz ­mischen und im heißen Ofen ca. 20 Minuten backen.
2.
Inzwischen Fleisch trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Filets mit je 2 Scheiben Bacon umwickeln. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin unter Wenden 4–5 Minuten anbraten. He­rausnehmen und ca. 10 Minuten vor Garzeitende der Kartoffeln mit aufs Backblech geben.
3.
Kräuter waschen. Schnittlauch in Röllchen schneiden, Peter­silien- und Basilikumblättchen abzupfen. Kräuter mit 2 EL Öl ­pürieren. Mit Essig, Salz und Pfeffer abschmecken. Kräuter-Dressing unter die Kartoffeln rühren. Fleisch mit warmem Kartoffelsalat anrichten und mit Sprossen bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 450 kcal
  • 46 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 24 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Copyright 2023 LECKER.de. All rights reserved