Hähnchen mit Honig-Sesamkruste

0
(0) 0 Sterne von 5
Hähnchen mit Honig-Sesamkruste Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   küchenfertiges Hähnchen (1,2 kg) 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 40 Butter oder Margarine 
  • 500 Möhren 
  • 500 Zucchini 
  • 1   kleine Zwiebel 
  •     Zitronenpfeffer 
  • 2 EL  flüssiger Honig 
  • 2-3 EL  Sesamsamen 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Hähnchen gründlich waschen, trocken tupfen und von innen und außen mit Salz und Pfeffer einreiben. Keulen zusammenbinden, Flügel unter den Rücken legen. Die Fettpfanne des Backofens oder einen Bräter mit Wasser ausspülen und das Hähnchen mit der Brust nach unten hineinlegen. Etwas Fett in Flöckchen auf dem Hähnchen verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten braten. Hähnchen wenden, mit dem Bratensaft begießen und weitere 25-30 Minuten braten. Inzwischen Möhren und Zucchini putzen und waschen. Möhren schräg in Scheiben, Zucchini in Stifte schneiden. Gemüse in wenig kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten dünsten. Zwiebel schälen und fein würfeln. Restliches Fett schmelzen, Zwiebel darin glasig dünsten und das abgetropfte Gemüse darin schwenken. Mit Zitronenpfeffer würzen und warm stellen. Hähnchen mit Honig bestreichen, mit Sesam bestreuen und weitere 10-15 Minuten braten. Hähnchen auf dem Gemüse anrichten und servieren
2.
Tip: Für Soße eventuell Bratensatz mit etwas Hühnerbrühe lösen, aufkochen und mit Soßenbinder binden. Mit 1 Esslöffel Sahne oder Crème -fraîche verfeinern
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 490 kcal
  • 2060 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved