Hähnchen mit Tomaten

5
(1) 5 Sterne von 5
Hähnchen mit Tomaten Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Hähnchenkeulen (à ca. 200 g) 
  • 3 Zweige  Rosmarin 
  • 2   Zwiebeln 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 500 reife Tomaten 
  • 150 Pancetta 
  • 6 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 TL  Fenchelsaat 
  • 100 ml  trockener Weißwein 
  • 2–3 Stiele  glatte Petersilie 
  •     Alufolie 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Keulen waschen, trocken tupfen und an den Gelenken halbieren. Rosmarin waschen, trocken schütteln, Nadeln von den Zweigen streifen und bis auf ein paar zum Bestreuen, fein hacken. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Tomaten an den Strunkseiten kreuzweise einschneiden und in kochendem Wasser ca. 30 Sekunden blanchieren. Sofort kalt abschrecken und Haut abziehen. Tomaten vierteln, Kerngehäuse herausschneiden und Fruchtfleisch fein hacken. Pancetta in grobe Stücke schneiden.
2.
3 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Fleisch darin evtl. in mehreren Portionen unter Wenden ca. 4 Minuten goldbraun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen. In einer Auflaufform (ca. 19 x 30 cm) Rosmarin, Knoblauch, Zwiebeln, Pancetta, Tomaten und Fenchelsaat vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wein und 3 EL Öl zugeben. Keulen auf der Tomaten-Mischung verteilen und mit Folie zugedeckt im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 20 Minuten garen. Folie entfernen und weitere 10–15 Minuten garen.
3.
Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und grob hacken. Mit übrigem Rosmarin auf dem Hähnchen verteilen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 640 kcal
  • 2680 kJ
  • 44g Eiweiß
  • 47g Fett
  • 4g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved