Hähnchen-Möhren-Pfanne

0
(0) 0 Sterne von 5
Hähnchen-Möhren-Pfanne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 350 Bundmöhren 
  • 3 (75 g)  Schalotten 
  • 2 (250 g)  Hähnchenfilets 
  • 1 EL  Öl 
  •     Orangenpfeffer 
  • 100 ml  Orangensaft 
  • 25 ml  Sojasoße 
  • 300 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 100 japanische Weizen-Nudeln 
  •     Salz 
  • 1 Bund  glatte Petersilie 
  • 1/2 Bund  Thymian 
  • 1-2 EL  Speisestärke 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Möhren schälen, waschen und in dünne, schräge Scheiben schneiden. Schalotten schälen und je nach Größe längs vierteln oder achteln. Hähnchenfilets abspülen, trocken tupfen und in breite Streifen schneiden. Hähnchenfleisch in heißem Öl anbraten, mit Orangenpfeffer würzen, aus der Pfanne nehmen. Möhren und Schalotten unter Rühren im Bratfett anbraten. Mit Orangensaft, Sojasoße und Brühe ablöschen. Ca. 8 Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit Nudeln in kochendem Salzwasser 3-4 Minuten garen, abgießen. Kräuter waschen, trocken tupfen, etwas zum Garnieren beiseite legen. Blätter abzupfen, Petersilie in feine Streifen schneiden. Stärke mit etwas Wasser glatt rühren, Soße damit binden. Kräuter und Fleisch zugeben, kurz mit erwärmen, mit Orangenpfeffer und Salz abschmecken. Nudeln dazu servieren. Mit beiseite gelegten Kräuter garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 37g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 58g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved