Hähnchen-Nudel-Pfanne (Diät)

Aus LECKER 20/2010
Hähnchen-Nudel-Pfanne (Diät) Rezept

Zutaten

Für Person
  • 50 Nudeln 
  •     Salz 
  • 2-3   Kirschtomaten 
  • 1/2   kleine Zwiebel 
  • 1   Stiel Petersilie 
  • 100 Hähnchenfilet 
  • 1 TL  Öl 
  • 1-2 EL  Asiasoße für Hähnchen 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Inzwischen Tomaten waschen und halbieren. Zwiebel schälen und in Spalten schneiden. Petersilie waschen, trocken tupfen und, bis auf ein Blättchen, in Streifen schneiden.
2.
Hähnchenfilet waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebelspalten und Hähnchenstreifen darin 2-3 Minuten braten. Nudeln abgießen. Zuerst Tomaten und Nudeln in die Pfanne geben, 1-2 Minuten braten, dann Asiasoße und Petersilienstreifen zugeben.
3.
Nudelpfanne mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nudel-Hähnchenpfanne anrichten und mit Petersilie garnieren.

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 29g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 44g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Video-Tipp

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved