Hähnchen-Nuggets zu Tomatenreis

0
(0) 0 Sterne von 5
Hähnchen-Nuggets zu Tomatenreis Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 2 EL  Öl 
  • 200 Risotto- oder Langkorn-Reis 
  • 100 ml  Weißwein 
  • 1 TL  Gemüsebrühe 
  • 1 Packung (250 g)  TK-"Hähnchen-Nuggets mit Käse" 
  • 3   mittelgroße Tomaten 
  • 1/2   Kopf grüner Salat 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 150 Kräuter-Frischkäse 
  • 100 Vollmilch-Joghurt 
  • 2 EL  geriebener Parmesan-Käse 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Öl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch andünsten. Reis mit andünsten. 450 ml Wasser, Wein (oder insgesamt 550 ml Wasser) und Brühe zufügen, aufkochen. Bei schwacher Hitze zugedeckt 25 Minuten quellen lassen
2.
Nuggets im heißen Backofen (E-Herd: 225 °C / Umluft: 200 °C / Gas: Stufe 4) ca. 13 Minuten backen
3.
Tomaten und Salat putzen, waschen. Tomaten entkernen, würfeln. Salat in Streifen schneiden. Beides unter den Reis heben, mit Salz und Pfeffer würzen
4.
Petersilie waschen und hacken. Mit Frischkäse und Joghurt verrühren, würzen. Alles anrichten. Reis mit Parmesan bestreuen
5.
Getränk: Saftschorle
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 18 g Eiweiß
  • 28 g Fett
  • 50 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved