Hähnchen-Pilz-Stew mit kleinen Röstkartoffeln

Aus LECKER 4/2022
  • Zubereitungszeit:
    40 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

600 g kleine Kartoffeln

Salz

Pfeffer

1 Zwiebel

2 Knoblauchzehen

250 g Champignons

600 g Hähnchenfilet

2 EL Speisestärke

6 EL Olivenöl

200 g Schlagsahne

Thymian zum Garnieren

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Kartoffeln in Salzwasser ca. 10 Minuten kochen. Zwiebel würfeln, Knoblauch hacken. Pilze in Scheiben schneiden. Fleisch in Stücke schneiden, mit Stärke mischen, mit Salz und Pfeffer würzen.

2

Kartoffeln abgießen und in eine ofenfeste Form geben. Mit 3 EL Öl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Im heißen Ofen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C) ca. 30 Minuten backen.

3

Inzwischen 3 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch zugeben, darin andünsten und herausnehmen. Pilze darin abraten. Fleisch zu­geben und 5–6 Minuten unter Wenden braten. Zwiebel-Mix wieder zugeben. Die Sahne einrühren, auf­kochen, ca. 1 Minute köcheln. Stew abschmecken. Mit gerösteten Kartoffeln anrichten. Mit Thymian bestreuen.

Nährwerte

Pro Portion

  • 600 kcal
  • 43 g Eiweiß
  • 33 g Fett
  • 31 g Kohlenhydrate

Video-Tipp

Video Platzhalter
Video: ShowHeroes