Hähnchen-Sandwiches mit schlankem Coleslaw

Aus LECKER 10/2017
0
(0) 0 Sterne von 5
Hähnchen-Sandwiches mit schlankem Coleslaw Rezept

Buttermilch enthält Lecithin, das wichtig für eine gute Gehirnfunktion ist. Ziemlich smart also, sie verschwenderisch einzusetzen – als Marinade und im Dressing

Zutaten

Für Personen
  • 4   Hähnchenfilets (à ca. 150 g) 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 200 Buttermilch 
  • 100 Buttermilch 
  • 1-2 TL  Chilisoße 
  • 250 Weißkohl 
  • 1   Möhre 
  • 2   Lauchzwiebeln 
  • 3 Stiel/e  Minze und Petersilie 
  • 1-2 EL  Limettensaft 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 1 EL  Olivenöl 
  • 8   kleine Scheiben Bauernbrot 
  • 2 EL  Joghurtsalatcreme 

Zubereitung

45 Minuten ( + 45 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Fleisch waschen und trocken tupfen. Knoblauch schälen und hacken. 200 g Buttermilch, Chilisoße und Hälfte Knoblauch verrühren. Fleisch darin ca. 45 Minuten marinieren.
2.
Für den Coleslaw Kohl putzen, waschen und in feinen Streifen vom Strunk schneiden. Möhre schälen, waschen und in Streifen schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Kräuter waschen, Blättchen abzupfen und hacken. 100 g Buttermilch, Rest Knoblauch, Limettensaft, Salz und Pfeffer verrühren. Dressing mit den vorbereiteten ­Salatzutaten mischen.
3.
Fleisch trocken tupfen. Mit Salz würzen. Im heißen Öl unter Wenden 12–15 Minuten braten.
4.
Inzwischen Brotscheiben nacheinander im Toaster rösten. 4 Brotscheiben mit Salatcreme bestreichen. Fleisch in dicke Scheiben schneiden, mit Coleslaw auf die Brote verteilen. Je 1 Brotscheibe darauflegen. Dazu nach Belieben Chilisoße reichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 420 kcal
  • 43 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 48 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved