Hähnchen-Tomaten-Pfanne - so geht's

Wir lieben simple Pfannengerichte! Und wenn es sich Hähnchen und Gemüse zusammen in der Pfanne gemütlich machen, wird's richtig lecker, du hast weniger Abwasch und alle sind glücklich! Die perfekte Win-win-win-Situation.

 

Diese Zutaten brauchst du für 4 Personen:

 

So bereitest du die Hähnchen-Tomaten-Pfanne zu:

  1. Öl in einer Pfanne erhitzen. Den fein gehackten Knoblauch dazugeben und für 30 Sekunden anbraten. Gewürfelte Zwiebel, Paprika, in Scheiben geschnittene Karotte, Pilze, Thymian und Oregano hinzugeben. Anschließend die gewürfelte gelbe und rote Paprika untermischen und dünsten, bis das Gemüse weich wird.
  2. Hähnchenschenkel oder -brüste dazugeben und von beide Seiten anbraten, bis sie gar sind. Mit Rotwein ablöschen und köcheln lassen.
  3. Halbierte Kirschtomaten, Tomatenmark und stückige Tomaten unterrühren und für ca. 30 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss Oliven und Petersilie dazugeben und abschmecken.

Dazu schmeckt Reis.

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Community - jetzt anmelden!
 

 

Mutti kocht am besten
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved