Hähnchenflügel mit Duftreis

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 200 g   Duftreis  
  •     Salz  
  • 3   Schalotten  
  • 500 g   Hähnchenflügel  
  •     Pfeffer  
  • 3 EL   Erdnussöl  
  • 3 EL   Zucker  
  • 3-5 EL   Fischsoße (Asialaden) 
  • 3 Stiel(e)   Thai-Basilikum (Asialaden) 
  •     Chilistreifen zum Garnieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Reis waschen und mit reichlich leicht gesalzenem Wasser aufkochen lassen. Zugedeckt ca. 15 Minuten bei schwacher Hitze quellen lassen. Inzwischen Schalotten schälen, fein hacken. Hähnchenflügel waschen, trocken tupfen und mit Pfeffer bestreuen.
2.
Im heißen Erdnussöl knusprig braten, beiseite schieben. Schalotten kurz im Bratfett dünsten. Zucker zufügen, karamellisieren lassen. (Achtung! Wir wollen nichts verbrennen!) Fischsoße zufügen.
3.
Hähnchenteile darin unter Wenden ca. 10 Minuten garen. Dabei in Abständen wenden. Basilikum waschen, abtropfen lassen und Blätter abzupfen. Hähnchenflügel auf Reis und Basilikum servieren. Mit Chilistreifen garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 520 kcal
  • 2190 kJ
  • 27 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 55 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved