Hefehasen

0
(0) 0 Sterne von 5
Hefehasen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 50 Butter oder Margarine 
  • 1/4 Milch 
  • 1 Würfel (42 g)  frische Hefe 
  • 500 Mehl 
  • 60 Zucker 
  • 1   Ei 
  •     + 1 Eigelb (Größe M) 
  • 16   Gewürznelken 
  •     Mehl 
  •     Backpapier 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Fett schmelzen. Milch lauwarm erhitzen. Hefe darin auflösen. Mehl und Zucker mischen. Ei, Fett und Hefemilch unterkneten und zu einem glatten Teig verarbeiten. Mit Mehl bestäubt und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen. Anschließend auf bemehlter Arbeitsfläche durchkneten und nochmals ca. 15 Minuten gehen lassen. (Damit der Hase beim Backen die Form behält). Teig zur Rolle formen und in 16 gleichgroße Stücke teilen. Aus jedem Teigstück eine ca. 8 cm lange, kegelförmige Rolle formen. An den spitzen Enden tief einschneiden und jeweils 2 Stücke zu einem Hasen ineinanderlegen. Dabei mit Eigelb bestreichen. Nelken als Augen eindrücken. Hasen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. 5-10 Minuten ruhen lassen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten backen
2.
Tasse: Royal Copenhagen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 10 g Eiweiß
  • 9 g Fett
  • 55 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Raben

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved