Heilbutt mit Olivenkruste

Heilbutt mit Olivenkruste Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 Spinat 
  • 1   Zwiebel 
  • 6 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 150 Tomaten 
  • 50 grüne und schwarze Oliven 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1   unbehandelte Zitrone 
  • 1 Bund  Basilikum 
  • 2 Scheiben (50 g)  Toastbrot 
  • 750 Heilbuttfilet 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Spinat putzen, waschen und abtropfen lassen. Zwiebel schälen, fein würfeln und in 2 Esslöffel heißem Öl andünsten. Spinat zufügen und zusammenfallen lassen. Spinat mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Tomaten waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Oliven entsteinen. Knoblauch schälen. Zitrone waschen und trockenreiben. Ein Stück Zitronenschale dünn abschälen und in schmale Streifen schneiden. Restliche Schale abreiben, Zitrone anschließend auspressen.
3.
Basilikum waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden, einige Blätter zum Garnieren zurückbehalten. Toastbrot grob würfeln. Zusammen mit Knoblauch und Oliven im Universalzerkleinerer grob hacken.
4.
Abgeriebene Zitronenschale und Basilikum unterheben. Mit Salz und Pfeffer würzen. In 2 Esslöffel heißem Öl knusprig braten. Fischfilet waschen, trocken tupfen. Mit Zitronensaft beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen.
5.
Den Boden einer Auflaufform mit Tomatencheiben auslegen, Spinat mit Garflüßigkeit darübergeben. Fisch darauflegen. Oliven-Toastbrotmasse darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten überbacken.
6.
Zwischendurch mit Olivenöl beträufeln. Auf Tellern anrichten und mit Basilikum und Zitronenschalenstreifen garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ
  • 41g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 8g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved