Herbstlicher Chicoree-Salat

0
(0) 0 Sterne von 5
Herbstlicher Chicoree-Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 50 vorgegarte, geschälte rote Bete 
  • 2   kleine grüne Äpfel 
  • 1 EL  Zitronensaft 
  • 80 Münster-Käse 
  • 50 Walnusskerne 
  • 4 Stiel(e)  Petersilie 
  • 6 Stiel(e)  Kerbel 
  • 4   Halme Schnittlauch 
  • 2 Kolben  Chicorée 
  • 2 Kolben  roter Chicorée 
  • 200 Blatt-/ Pflücksalat 
  • 1 EL  grober Senf 
  • 4 EL  Weißwein-Essig 
  • 1/2 TL  Honig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4 EL  Öl 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Rote Bete in Stäbchen schneiden. Äpfel waschen, trocken reiben und vierteln. Kerngehäuse herausschneiden. Äpfel fein würfeln und mit Zitronensaft beträufeln. Käse in Würfel schneiden. Nüsse grob hacken
2.
Kräuter waschen und trocken schütteln. Petersilien- und Kerbelblättchen fein hacken. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Äußere Chicoréeblätter entfernen. Chicoréeblätter vom Strunk lösen und klein schneiden. Salat waschen und trocken schütteln. Chicorée und Salat vermengen
3.
Senf, Essig und Honig verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Öl darunterschlagen, abschmecken. Kräuter unterrühren. Rote Bete, Äpfel, Käse und Nüsse zum Salat geben. In einer Schüssel anrichten und mit Dressing servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 10g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 16g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved