Herbstlicher Kartoffelsalat mit Nuss-Vinaigrette

0
(0) 0 Sterne von 5
Herbstlicher Kartoffelsalat mit Nuss-Vinaigrette Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 kleine Kartoffeln (Drillinge) 
  • 1   Zwiebel 
  • 150 ml  Gemüsebrühe 
  • 5 EL  Weißwein-Essig 
  • 1 TL  mittelscharfer Senf 
  • 4 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 50 Walnusskernhälften 
  • 50 kernlose grüne und blaue Weintrauben 
  • 4 Stiel(e)  Petersilie 
  • 150 Comté-Käse 
  • 1/2   Kopf Radicchio Salat 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser ca. 25 Minuten weich kochen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Zwiebelwürfel, Brühe, Essig, Senf und Öl aufkochen, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Ca. 3 Minuten köcheln lassen. Kartoffeln abgießen, kurz unter kaltem Wasser abschrecken und pellen.
2.
Größere Kartoffeln halbieren. Heiße Marinade über die Kartoffeln gießen und mindestens 1 Stunde ziehen lassen. Nüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten. Herausnehmen, kurz abkühlen lassen und grob hacken. Trauben waschen und halbieren. Petersilie waschen, trocken schütteln und, bis auf etwas zum Garnieren, Blättchen grob hacken.
3.
Käse in Würfel schneiden. Radicchio putzen, waschen und grob in Stücke zupfen. Nüsse, Trauben, gehackte Petersilie, Käse und Radicchio erst vor dem Servieren unter den Salat heben, dann nochmals abschmecken. Mit Petersilie garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 450 kcal
  • 1890 kJ
  • 19g Eiweiß
  • 29g Fett
  • 31g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved