Herzhafter Quark-Pfannkuchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Herzhafter Quark-Pfannkuchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 100 Mehl 
  • 2   Eier (Größe M) 
  •     Salz 
  • 75 ml  Milch 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 75 Speckstreifen 
  • 1   kleines Bund Radieschen 
  • 500 Magerquark 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     getrockneter Thymian 
  • 1 EL  Öl 
  •     Thymian und Salatblätter 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Mehl, Eier, Salz und Milch glatt rühren und ca. 10 Minuten quellen lassen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Speck in einer Pfanne ohne Fett auslassen. Zwiebel zum Speck geben und kurz mitbraten. Radieschen, bis auf einige zum Garnieren, putzen, waschen und in Stifte schneiden. Quark, Speck und Zwiebeln verrühren. Radieschen unterheben. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Öl portionsweise in einer großen Pfanne erhitzen. Etwas Thymian in die Pfanne streuen. Die Hälfte Teig in die Pfanne geben und backen. Anderen Teig ebenso abbacken. Pfannkuchen halbieren. Pfannkuchenhälften zur Hälfte mit je 1/4 des Quarks bestreichen und überklappen. Pfannkuchen auf einer Platte anrichten und mit Radieschen, Salatblatt und Thymian garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 26g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 24g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved