Himbeer-Charlotte

Aus kochen & genießen 3/2013
0
(0) 0 Sterne von 5
Himbeer-Charlotte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 2   Eier (Gr. M) 
  •     Salz 
  • 50 + 200 g + 2 EL Zucker 
  • 3 Päckchen  Vanillinzucker 
  • 75 Mehl 
  • 1 gestrichene(r) TL  Backpulver 
  • 200 Himbeerkonfitüre 
  • 30 (ca. 250 g)  Löffelbiskuits 
  • 14 Blatt  weiße Gelatine 
  • 600 Schlagsahne 
  • 1 kg  Speisequark (20 % Fett) 
  • 650 TK-Himbeeren 
  • 10 weiße Kuvertüre 
  •     Melisse 
  •     Backpapier 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Springform (26 cm Ø) am Boden mit Back­papier auslegen. Eier trennen. Eiweiß und 1 Prise Salz steif schlagen, dabei 50 g Zucker und 1 Päckchen Vanillinzucker einrieseln lassen. Eigelb einzeln unterschlagen.
2.
Mehl und Backpulver daraufsieben, unterheben. In die Form streichen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Hersteller) ca. 15 Minuten backen. Auskühlen.
3.
Tortenboden auf eine Tortenplatte setzen. Konfitüre glatt rühren, auf den Boden streichen, dabei ca. 1 cm Rand frei lassen. Einen Tortenring auf ca. 28 cm ziehen, um den Tortenboden stellen. Ca. 28 Löffel­biskuits an einem Ende um ca. 1,5 cm kürzen und mit dem gekürzten Ende nach unten zwischen Tortenboden und Tortenring stellen, dabei den Tortenring evtl. kleiner stellen, sodass die Biskuits direkt am Rand stehen.
4.
Rest Löffelbiskuits und die abgeschnittenen Enden klein schneiden.
5.
12 Blatt Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Sahne steif schlagen. Quark, 200 g Zucker und 2 Päckchen Vanillinzucker verrühren. Gelatine ausdrücken und bei schwacher Hitze auflösen. 2–3 EL Quarkcreme einrühren, dann unter den Rest Creme rühren.
6.
Sahne sofort unterheben. Löffelbiskuitstücke und 300 g Beeren unaufgetaut unterheben. Auf den Tortenboden streichen. Mind. 4 Stunden kalt stellen.
7.
350 g Beeren mit 2 EL Zucker bestreuen und auftauen lassen. 2 Blatt Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 200 g der gezuckerten Beeren pürieren, durch ein Sieb streichen. Gelatine ausdrücken, bei schwacher Hitze auflösen.
8.
Püree löffelweise unter­rühren, dann die übrigen Beeren unterrühren. Auf der Torte verteilen. Mind. 1 Stunde kalt stellen. Mit einem Messer Späne von der ­Kuvertüre raspeln. Torte mit Schokoraspeln und Melisse verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 400 kcal
  • 14g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 45g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved