Hirse-Frikadellen mit Gemüsesoße

Aus kochen & genießen 17/2009
Hirse-Frikadellen mit Gemüsesoße Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
Vegetarisch
  • Zubereitungszeit:
    75 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

2 Zwiebeln

1 EL Butter oder Margarine

175 g Hirse

0,6 l Bio-Gemüsebrühe (instant)

30 g Pinienkerne

1 Kohlrabi

Salz

2 Zucchini (ca. 400 g)

1 Knoblauchzehe

5 EL Öl

1 Dose (425 ml) Tomaten

100 g Schafskäse

1 Ei (Gr. M)

Thymian

7 EL Paniermehl

4 EL Crème fraîche

Thymian zum Garnieren

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

1 Zwiebel schälen und fein würfeln. Fett in einem Topf schmelzen. Zwiebelwürfel und Hirse zufügen und darin andünsten. Mit 1/2 Liter Brühe ablöschen, aufkochen und 20-25 Minuten garen, dabei 1 x umrühren.

2

Hirse abkühlen lassen. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen. Kohlrabi schälen, in kleine Würfel schneiden und in wenig Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Zucchini putzen, waschen und in Stücke schneiden.

3

1 Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Zucchini darin anbraten. Tomaten im Saft zufügen. Tomaten etwas zerkleinern. 1/8 Liter Brühe zugießen und aufkochen.

4

Kohlrabi abgießen und unterheben. Schafskäse in kleine Würfel schneiden. Hirsemasse, Schafskäse, Pinienkerne (bis auf 1 Teelöffel zum Bestreuen), Ei, Thymian und 2 Esslöffel Paniermehl vermengen und 8 Frikadellen daraus formen.

5

5 Esslöffel Paniermehl auf einen flachen Teller geben und die Frikadellen darin wenden. 4 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Frikadellen darin unter Wenden ca. 10 Minuten braten. Frikadellen und Gemüsesoße auf Tellern anrichten und je 1 Esslöffel Crème fraîche daraufgeben.

6

Mit Thymian und übrigen Pinienkernen garnieren.

Nährwerte

Pro Person

  • 610 kcal
  • 18 g Eiweiß
  • 34 g Fett
  • 53 g Kohlenhydrate