Honig-Zimt-Pflaumen

Aus LECKER 9/2020
0
(0) 0 Sterne von 5
Honig-Zimt-Pflaumen Rezept

Klar, wir sollen immer im Hier und Jetzt leben. Aber wenn das „Jetzt gleich“ bereits verführerisch aus dem Ofen duftet, fällt es echt schwer, sich nicht doch schon auf warme Pflaumen mit Mascarpone-Creme und Amarettini-Bröseln zu freuen …

Zutaten

Für Personen
  • 6   Sommerpflaumen 
  • 1   Bio-Zitrone 
  • 4 EL  flüssiger Honig 
  •     Zimt 
  • 100 Mascarpone 
  • 100 Crème fraîche 
  • 1 Stiel  Zitronenmelisse 
  • 40 Amarettini (italienisches Mandelgebäck) 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Backofengrill vorheizen. Die Pflaumen waschen, halbieren und Steine entfernen. Pflaumen mit den Schnittflächen nach oben in eine ofenfeste Form legen. Zitrone heiß waschen, abtrocknen und Schale von einer Hälfte abreiben, Saft auspressen. Honig, 1–2 EL Saft und ¼ TL Zimt verrühren. Etwa die Hälfte auf die Pflaumen träufeln. Unter dem heißen Ofengrill 4–6 Minuten karamellisieren.
2.
Inzwischen Mascarpone und Crème fraîche verrühren. Die Zitronenmelisse waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen. Pflaumen aus dem Ofen nehmen. Creme und übrigen Honig auf den Pflaumenhälften verteilen, Kekse zerbröseln und darüberstreuen. Mit der Zitronenmelisse verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 340 kcal
  • 4 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 37 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved