Hot BBQ-Soße

Aus LECKER-Sonderheft 2/2021
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  ml
  • 100 g   Tomatenmark  
  • 50 ml   Apfelsaft  
  • etwas + 5 EL   Wasser  
  • etwas + 2 EL   Agavendicksaft  
  • 2 EL   Essig  
  •     Pfeffer  
  • je 1/4 TL   Salz, Paprika, Curry und Ingwer  
  • 1   rote Chilischote  
  • 1   Zwiebel  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • etwas + 3 EL   Sojasoße  
  • 1/2 TL   geräuchertes Paprikapulver  
  •     Apfelessig nach Belieben 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Tomatenmark, Apfelsaft, 5 EL Wasser,2 EL Agaven­dicksaft, Essig, etwas Pfeffer, je Salz, Paprika, Curry und Ingwer in einen Topf geben. Chili waschen, mit Kernen klein schneiden. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen, würfeln. Alles mit 3 EL Sojasoße und geräuchertem Paprikapulver in den Topf geben. Zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln. In einen hohen Rührbecher um­füllen und mit dem Stabmixer ­pürieren, dabei nach Belieben ­etwas Wasser bis zur gewünschten Konsistenz untermixen. Mit Sojasoße, Apfelessig und Agaven­dicksaft abschmecken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 10 kcal
  • 2 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Are Media Syndication

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved