Hubertustopf mit Champignons und Chorizo

Hubertustopf mit Champignons und Chorizo Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Champignons 
  • 3   Zwiebeln 
  • 250 Chorizo Wurst 
  • 1 (ca. 250 g)  Spalt Knollensellerie 
  • 1   Stange Porree (Lauch) 
  • 800 Kartoffeln 
  • 500 Schweineschnitzel 
  • 4 EL  Sonnenblumenöl 
  • 500 ml  Gemüsebrühe 
  • 250 ml  Tomaten-Ketchup 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1   kleines Bund Petersilie 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Pilze putzen, säubern und halbieren. Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden. Chorizo in Scheiben schneiden. Sellerie schälen und würfeln. Porree putzen, waschen und in Streifen schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Fleisch trocken tupfen und in Streifen schneiden
2.
Öl in einem Bräter erhitzen. Fleisch darin portionsweise ca. 5 Minuten anbraten. Fleisch herausnehmen, Zwiebeln und Pilze im Bratfett ca. 4 Minuten anbraten. Kartoffeln, Sellerie und Porree dazugeben. Mit Brühe, 1/2 Liter Wasser und Ketchup ablöschen. Fleisch und Wurst in den Bräter geben, aufkochen und ca. 40 Minuten garen
3.
Eintopf mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, hacken. Eintopf anrichten, mit Petersilie bestreuen und garnieren. Dazu schmeckt Kräuter-Schmand

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 720 kcal
  • 3020 kJ
  • 51g Eiweiß
  • 35g Fett
  • 47g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved