Hüftsteak mit Tomaten-Chutney

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Zwiebel  
  • 300 g   Tomaten  
  • 4 EL   Olivenöl  
  • 2 EL   Senfsaat  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1 EL   brauner Zucker  
  • 4 Stiel(e)   Basilikum  
  • 4 (à 200 g)  Huftsteaks  
  • 4 Scheiben (ca. 60 g)  Mozzarella Käse  

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und würfeln. Tomaten waschen, putzen und in Würfel schneiden. 2 Esslöffel Öl erwärmen, Zwiebel andünsten, Tomaten und Senfsaat zufügen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.
2.
2 Minuten bei starker Hitze einkochen. Basilikum waschen, trocken schütteln, Blätter von den Stielen zupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, hacken. Basilikum unter das Chutney rühren. Fleisch waschen, trocken tupfen.
3.
2 Esslöffel Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Steaks von jeder Seite 3-4 Minuten kräftig braten. Fleisch herausnehmen, mit Salz und Pfeffer würzen und je mit einer Scheibe Käse belegen. Mit Chutney auf Tellern anrichten und mit Basilikum garnieren.
4.
Dazu schmeckt Ciabatta Brot.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 48 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 8 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved